Der Tadelakt Putz aus unserer Manufaktur, ist ein hydraulischer Kalkputz mit feinen Marmorsanden und Quarzanteilen. Die Sieblinie ist immer dieselbe und somit ist es möglich, eine gleichbleibend hohe Qualität zu liefern. Einsatz findet der Tadelakt-Putz meist in Bädern und Nasszellen. Ebenfalls sehr beliebt ist die Beschichtung von Waschbecken und auch Badewannen. Ideen gibt es hier mehrere, zum Beispiel können aus Gasbetonziegeln verschiedenste Formen ausgeschnitten und zurecht geschliffen werden. Das Tadelakt Set bietet eine gute Möglichkeit, um das Material kennen zu lernen und einige Sachen auszuprobieren. Vielleicht für das Beschichten einer selbst geformten Figur oder gar ein Waschbecken mit Stein und Seife zu polieren.  

Tadelakt für den orientalischen Touch im Badezimmer

Es gibt viele schöne Wohlfühloasen, die durch den Einsatz der verschiedensten Farbpigmente sehr reizvoll erscheinen. Die Oberfläche wird durch das Verseifen mit Olivenölseife und dem Polieren mit einem geeigneten Stein wasserabweisend gemacht.

orientalisches badezimmer

Das Starterpaket beinhaltet eine mit Marmormehl pigmentierte Haftgrundierung, für die Herstellung eines mineralischen und gleichmäßig saugenden Untergrundes. Durch die Auswahl der Farbe, aus dem reichhaltigen Sortiment der Trockenfarben, kann mit einem angerührten Farbteig der Putz eingefärbt werden. Mit den Kunststoffspachteln und der Venezianerkelle wird eine geglättete Oberfläche gespachtelt. Die Trocknung ist entscheidend für den Beginn der Politur mit Seife und Stein. Durch die Verseifung der Calziumionen zu Calziumoleaten, wird die Oberfläche wasserabweisend. Aber nicht vergessen, Tadelakt ist ein poröser Kalkputz und ist nicht mit Email oder Keramik zu vergleichen. Wenn das Wasser zu lange auf der Oberfläche bleibt, wird der Putz das Wasser aufnehmen und sich verdunkeln. Nachdem das Wasser verdunstet ist, wird die Tadelaktoberfläche wie gehabt.

Sie wollen es selbst ausprobieren und sich die eigene Dusche fugenlos beschichten?